Garnlexikon

Geschrieben von: Heesemann
Dienstag, den 06. September 2016 um 11:21 Uhr

Informationen zum Garn:
 
Immer wieder haben wir von unserer Kundschaft Anfragen zu unseren Garnen.
Deshalb haben wir uns entschlossen, ein kleines Garnlexikon anzulegen um immer wiederkehrende Fragen vorab zu klären und eine Informationsquelle für unsere Kundschaft zur Verfügung zu stellen. Ausführlichere Informationen über Garn und Garnstärken finden Sie in den beiden Publikationen:
1.    Klöppelfäden in dD von Martina Wolter Kampmann Art. Nr. WO-41  17,00 €
2.    Threads for Lace Edition 6 von Brenda Paternoster Art. Nr. PAT342  19,80 €
 
Diese Fachliteratur ist für die Klöpplerinnen / Klöppler unseres Erachtens ein unbedingtes „Muss“, da es präzise und umfangreich über Garne informiert, sowie die Garnstärken der unterschiedlichsten Fabrikate ins Verhältnis setzen.
Gerne dürfen Sie uns per Email weitere nennenswerte Informationen zukommen lassen.
Unser Ziel ist es, das Garnlexikon so umfangreich wie möglich zu gestalten.
 
Garne werden in unterschiedlichen Maßsystemen berechnet.
Wir unterscheiden:
 
Längennummerierung:
Ne – System (Nummer englisch)
1.    NeL  (Nummer englisch Leinen)
2.    NeB  (Nummer englisch Baumwolle)
NM (Nummer metrisch)
und die
Gewichtsnummerierung:
Denier
Tex
In der nachfolgenden Abhandlung werden die jeweiligen Berechnungen der Maßsysteme erläutert:

NeL (Nummer englisch Leinen)  
1 NeL = 300 Yards/ 1 UK Pfund = NeL = 0,604772 m/g
Nel 60 ist also 60 x 0,604772 m/g = 36,28632 g/m.
= ein Gramm NeL 60 hat eine Lauflänge von 36 Meter
= das Garn NeL 60/2 hat eine Lauflänge von 18 Meter pro Gramm.
Zur Information:
1 Yard = 0,9144 Meter
1 UK Pfund = 453,59237 Gramm

Nm (Nummer metrisch)1 Nm = 1000 m / 1000g = 1 Nm = 1m/g
30 Nm ist also 30 x 1m / g = 30m / g
= ein Gramm Nm 30 hat eine Lauflänge von 30 Meter
= das Garn Nm 30/3 hat eine Lauflänge von 10 Meter
   
Leinengarn wird in der Regel in den Maßsystemen NeL (Nummer englisch Leinen) und Nm (Nummer metrisch) angegeben. Je höher die Kennziffer N ist, je feiner das Garn. 50 /2 ist also feiner als 35/2.
Die Zahl hinter dem Schrägstrich gibt an, wie hoch die Anzahl der Fäden im Garn ist. Das heißt 50/2 besteht aus zwei Fäden, 50/3 sind es 3 Fäden. Somit ist ein 50/3 um einen Drittel dicker als 50/2
 
NeB (Nummer englisch Baumwolle)
1 Neb = 840 Yards / 1 UK Pfund = 1 NeB 1,6933 m/g.
NeB 60 ist also 60 x 1,6933 m/g = 101,60 m/g
= ein Gramm NeB 60 hat eine Lauflänge von 101,60 Meter
= ein Gramm NeB 60/2 hat eine Lauflänge von 50,8 Meter
Zur Information:
1 Yard = 0,9144 Meter
1 UK Pfund = 453,59237 Gramm
Baumwollgarn wir in der Regel in dem Maßsystem NeB (Nummer englisch Baumwolle) angegeben.

Denier
Dieses Nummerierungssystem entstammt der französischen Seidenindustrie und geht zurück auf die alte französische Gewichtseinheit Denier. Bis zur Einführung des Tex-Systems wurde das Denier-System überwiegend für die Seidengarne und Chemiefaserfilamente (sogenannte Kunstseiden) verwendet. Auch heute wird es noch zur Feinheitskennzeichnung von Naturseiden, aber vor allem auch in Asien und den USA für Filament Garne und Chemiefasern eingesetzt. In textilen Fertigerzeugnissen findet man
diese Bezeichnung z. B. auch noch bei Damenstrumpfhosen.  Die Einheit Denier (den, Formelzeichen Td) ist wie folgt definiert:
1 den = 1 Gramm pro 9000 Meter;
Das bedeutet z.B. 15 den = 15 g/9000m
Seidengarn wird in der Regel in Denier angegeben

Quelle: Wikipedia

Tex

Das Tex-System ist international und national eingeführt worden. Die Einheit Tex (Einheitenzeichen tex, Formelzeichen Tt) wurde mit dem Gesetz über Einheiten im Meßwesen vom 2. Juli 1969 in Deutschland für die Angabe der Feinheit aller linienförmigen textilen Gebilde gesetzlich geregelt; sie ist in allen Staaten der EU und der Schweiz eine gesetzliche Einheit, verwendbar nur in diesem Anwendungsbereich.
Das Tex ist Einheit und Grundgröße des Tex-Systems.

•    1 tex = 1Gramm pro 1000 Meter
Häufig werden Vorsätze für Maßeinheiten vorangestellt:

•    1 mtex (Millitex) = 0,001 tex oder 1 Gramm pro 1.000.000 Meter oder 1 tex = 1000 mtex
•    1 dtex (Dezitex) = 0,1 tex oder 1 Gramm pro 10.000 Meter oder 1 tex = 10 dtex
•    1 ktex (Kilotex) = 1000 tex oder 1 Gramm pro 1 Meter oder 1tex = 0,001 ktex

Ein Garn aus gleichem Fasermaterial und bei gleichen Spinnparametern mit 300 tex ist dreimal so schwer wie ein (gleich langes) Garn mit 100 tex. Je höher die Tex-Nummer, umso gröber sind das Garn oder die Faser, das heißt, umso geringer ist die Feinheit des linienförmigen textilen Gebildes. Bei Zwirnen, die aus Garnen gleicher Feinheit zusammengedreht werden, wird im Tex-System die Anzahl der einzelnen Fäden hinter der Garnnummer mit einem Multiplikationszeichen angegeben. Wenn eine Verkürzung (Einzwirnung) oder eine eventuelle Verlängerung und auch die schraubenartige Struktur der verzwirnten Garne vernachlässigt werden, ergibt sich die Feinheit des Zwirns aus dem Produkt der Garnfeinheit und der Fadenzahl n: Tt Zwirn = n x Tt Garn.
Zum Beispiel bedeutet 100 × 4 tex, dass vier Einzelfäden von 100 tex einen Zwirn mit insgesamt
400 tex, also mit einer Lauflänge von 2500 m/kg, bilden.

Bei unterschiedlicher Feinheit der Garne ergibt sich die Zwirnfeinheit vereinfacht aus der Summe der Einzelfeinheiten.

Errechnung des Titers (dtex) bei bekannter Länge (in m) und Masse (in g)

dtex = 10.000 x Masse / Länge
Errechnung der Länge (in m) bei bekanntem Titer (dtex) und Masse (in g)
Länge = Masse x 10.000 / dtex
Errechnung der Masse (in g) bei bekanntem Titer (in dtex) und Länge (in m)
Masse = dtex x Länge / 10.000.
 
Quelle Wikipedia


Wir führen die Marken:

Leinengarne:

Bockens                                                                             NEL
Goldschild                                                                          NM
Fresia Leinen                                                                    NeL
Moravia Leinen                                                                  NeL

Baumwollgarne:

Ägyptische Baumwolle                                                   NeB
Barkonie                                                                            NM / Tex
Franks Baumwolle                                                          NeB
Baumwolle Zürcher Stalder                                           NeB
Madeira Baumwolle                                                        dtex
Venus Baumwolle keine Angaben, aber Vergleichsmöglichkeiten

Seidengarne:

Pipers Seide                                                                     Denier
Tussah Seide                                                                   NM
Shappe Seide                                                                   NM

Aktualisiert ( Donnerstag, den 15. September 2016 um 10:04 Uhr )